Bernadein Hütte

Zugangsberechtigung Die Hütte ist nur ASM-Mitgliedern zugänglich
KategorieSelbstversorgerhütte
GebietWettersteingebirge
Höhe1520 m
Baujahrvor 1927
HüttenwartMartin Jung T. 08841 – 67 87 897 mj@dav-asm.de
Anzahl Lager4 im Hauptraum + 3 auf dem Dachboden, kein Winterraum, kein Notlager
AufstiegAuffahrt mit der Kreuzeckbahn bzw. Skiabfahrt von von der Alpspitzbahn
Talstation ,,Alpspitzbahn – Kandahar-Piste – Kreuzeck – Bernadeinweg; ca. 2.15 h

Achtung: Wegen Lawinengefahr ist im Winter der Bernadeinweg (Querung zu Hütte) grundsätzlich abzuraten!! Dann über Hochalm und Bernadeinhang (alles Piste!) von ,,hinten“ zur Hütte.

Aufstieg über Hausberg – Tröglhütte – Kreuzeck Bernadeinweg;, ca. 3 h
Aufstieg von Hammersbach – Höllentalklamm – Höllentalangerhütte – Knappenhäuser – Hupfleitenioch – Keuzeck – Bernadeinweg; ca. 4 h
KartenDAV-BY Karte Nr. 8 ,,Wettersteingebirge- Zugspitze“, 1:25000

UK50 Nr. 50 ,,Werdenfelser Land“, des Landesamts für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, 1:50000